Abschlussveranstaltung „Banking – Be Green“

Veröffentlicht am 13. Mai 2020

Aufzeichnung des Livestreams im Frankfurt TechQuartier

Inspirierende Ideen virtuell präsentiert: Inmitten der Corona-Zeiten fand das Abschlussevent der zweiten „Mission“ statt.

Geprägt von den Kontaktbeschränkungen in Zeiten von Corona fand in der vergangenen Woche die Abschlussveranstaltung des FUTURY-Innovationsprojekts „Banking – be Green“ statt. Die fünf Studententeams, die zuvor 100 Tage lang an ihren Ideen für nachhaltige Innovationen im Bankensektor gearbeitet hatten, stellten ihre Ergebnisse in einem Livestream-Event vor.

Wie bei jedem Co-Innovationsprogramm im Rahmen der Initiative „The Mission“, die unser Spin-off FUTURY in Kooperation mit dem Handelsblatt, der Deutschen Bank und Bain & Company durchführt, hat die Werte-Stiftung auch diesmal wieder die Teams eng begleitet. In zwei Werte-Workshops und fünf Coaching-Sessions haben wir Werte-Grundlagen vermittelt, einen gemeinsamen Werte-Kodex entwickelt und die Teams bei einer wertebasierten Zusammenarbeit unterstützt.

Wie wichtig Werte für eine produktive Zusammenarbeit bei der Entwicklung nachhaltiger Innovationen ist, wurde auch beim „Final Pitch“ deutlich: Die Teams, die ihre Werte lebten, hatten sich am besten entwickelt und beeindruckten die Zuhörer vor Ort im Frankfurter TechQuartier und im Livestream am meisten. Vertrauen, Wertschätzung, Empathie, Mut und Offenheit – diese fünf Werte hatten die Innovationsteams und ihre Unternehmenspartner gemeinsam als Grundlage ihrer Zusammenarbeit vereinbart.

Mehr Informationen zu den Projektergebnissen und der Initiative „The Mission“:

https://www.futury.eu/themission/contenthub

Diskussionsrunde mit FUTURY-Gründer Charlie Müller

Präsentation des Teams „Drive’N’Save“