VIDEO
Werte-Gala 2011

Werte-Gala 2011

Zweite Auflage der Werte-Gala. Dieses Mal stand die Gala ganz im Zeichen des Wintersports. Mit Maximilian Arndt (Bob), Andreas Wank (Skispringer) und Nicole Wötzel (Biathletin) durften drei aussichtsreiche Wintersportler die Werte-Stipendien entgegen nehmen. Kuratoriumsvorsitzender Holger Follmann überreichte im Literaturhaus Frankfurt die Ehrungen im Gesamtwert von 27.000 Euro.

Zu den prominenten Gästen zählten auch Persönlichkeiten, die in der Hall of Fame des Sports respektive der Wirtschaft geführt werden. In einer kurzweiligen und bisweilen auch polarisierenden Gesprächsrunde führten die erfolgreichste Ruderin aller Zeiten, Birgit Fischer, der Handball-Weltmeister als Aktiver und Trainer, Heiner Brand, gemeinsam mit Prof. Dr. Heinrich von Pierer (Siemens) und Dr. Jürgen Weber (Lufthansa) eine angeregte Diskussion über Werte im Sport und Management und darüber, was Manager von Sportlern lernen können.

 

Die Stipendiaten

  • Maximilian Arndt (Bob)

  • Andreas Wank (Skispringen)

  • Nicole Wötzel (Biathlon)